Patienteninformationstag Rückenschmerzen, Bewegungsmedizin und Sport 16.-17.3. 2018

0

Plakat HUK Patienten Bewegung Save the DateLiebe Patientinnen und Patienten, Interessierte
Rückenschmerzen sind eine Volkskrankheit. Das ist bekannt. Die Ursachen und Therapiemöglichkeiten von Rückenschmerzen werden kontrovers diskutiert. Dabei geht es häufig um die Frage: „Muß operiert werden oder gibt es noch andere Möglichkeiten?“.Unter diesem Gesichtspunkt haben wir bei unserem Patienteninformationstag den Fokus auf nicht-operative Verfahren gelegt und wollen die Bedeutung von Bewegung und Sport bei Rückenbeschwerden hervorheben. Auch möchten wir die verschiedenen Aspekte, wie Leistungssportler, Freizeitsportler, Nicht-Sportler und ältere Menschen mit Bewegungseinschränkungen trainieren können näher beleuchten und zeigen, was Patienten von Leistungssportlern, bzw. den Methoden und Techniken von Leistungssportlern lernen können und in ihren Übungsprogramme aufnehmen.Unser medizinisches Ziel ist es immer den Patienten möglichst schnell wieder in seine gewohnte Umgebung und auf sein gewohntes Leistungsniveau zu bringen. Return to sport, return to work und return to life sind uns wichtig. Es ist uns hierzu gelungen, hochkompetente Referenten zu gewinnen, die zeigen werden, wie es möglich ist das Ziel zu erreichen.Wir freuen uns auf eine Ausstellung/Messe, in der neben den aktuellen und neuen Produkten aus der den Bereichen Medizin, Rehabilitation, Fitness, Sport, Ergonomie und Ernährung vorgestellt werden. Und wir sind gespannt auf interessante patientennahe Workshops.

Mit freundlichen Grüßen

Prof. Dr. Christian Woiciechowsky

Kostenlose Anmeldung unter www.rueckenmedizin.berlin