Veranstaltungen

Nana6

Rückenschmerzen resultieren häufig aus Verschleiß. Verschleiß ist bedingt durch ein Ungleichgewicht zwischen Belastung und Trainingszustand der Rückenmuskulatur. Körpergewicht ist ein Risikofaktor für Rückenbeschwerden infolge der zusätzlichen Belastung. Deshalb sind wir daran interessiert, unsere Patienten in einen gewichtsoptimierten Bereich zu führen, damit Rückenbeschwerden gelindert und Verschleißprozesse sich verlangsamen. Rückengesunde, muskulöse und gewichtsoptimierte Patienten können wesentlich besser ihren Alltag bewältigen, haben mehr Lebensfreude und sind sportlich aktiver. Von großer Bedeutung für eine optimale Gewichtskontrolle ist die regelmäßige Messung von Muskel- und Fettmasse. Dies ist mit der bioelektrischen Impedanzanalyse (BIA) möglich. Entsprechend den Werten wird für den Patienten ein individueller Diätplan erstellt. Dies wird mit einem Trainingsplan zur Verbesserung der Kraft und Ausdauer als auch Koordination und Rumpfstabilität gepaart. .
Die Kombination aus Körpergewichtsreduktion, das heißt Reduzierung der Belastung und Kräftigung der stabilisierenden Rückenmuskulatur ist optimale Voraussetzung, um Rückenbeschwerden vorzubeugen.
Lassen Sie es nicht zum Totalschaden kommen, sondern beugen Sie vor. Besuchen Sie unsere Veranstaltungen zum Thema Rückengesundheit unf Sport

Termine
Donnerstag, 16.06.2016
16:00 – 18:00 Uhr
Donnerstag, 17.11.2016
16:00 – 18:00 Uhr

Programm

  • Übergewicht als Risikofaktor für  Rückenschmerzen
  • Gesundes und effektives Abnehmen mit INSUMED und BIA
  • Rückenschmerzen und Sport – theoretische Aspekte optimalen Rückentrainings
  • Koordinatives und funktionelles Rückentraining in Praxis – Vorstellung von ausgewählten Rückenübungen

Rahmenprogramm

  • Probetraining auf der Innoplate
  • Massage
  • BIA-Testmessung
  • Ernährungsberatung

Ort der Veranstaltungen
Praxis für Neurochirurgie
Tauentzienstr. 7b/c
10789 Berlin